Textilscreens

Textilscreens

ROMA Textilscreens – das Spiel mit Sicht und Schatten.

ROMA Textilscreens sorgen bei Anbringung vor dem Fenster für eine optimale Klimatisierung Ihrer Räume, ohne dabei die Außenwelt blickdicht auszuschließen. Eine große Auswahl an Farben bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Die Verwendung eines runden, quadratischen oder verputzbaren Kastens lassen beispielsweise die Kombination von Fenstern mit Textilscreens oder Rollladen zu und unterstreichen somit die architektonische Gestaltung Ihres Hauses. Alle ROMA Textilscreens werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die durch die Montage auch starkem Wind problemlos standhalten.

Maximaler Sonnenschutz mit maximaler Farbauflösung.

Auch in unseren klimatisch gemäßigten Breitengraden kann die Sonne manchmal zu viel werden. Mit dem Sonnenschutz der Textilscreens von ROMA müssen Sie deshalb aber nicht auf das natürliche Farbspiel der Jahreszeiten verzichten. Die eingesetzten Stoffe reflektieren je nach Farbe den Großteil der Wärmestrahlung schon vor dem Fenster – ohne Ihnen die Sicht nach draußen zu nehmen. So können Sie die Raumtemperatur ideal regulieren und trotzdem vollen Ausblick auf einen bunten Sommertag genießen.

Die Fernbedienung für mehr Sinnlichkeit.

Gibt’s etwas Bequemeres als Fernbedienungen? Auch die Textilscreens von ROMA reagieren auf
Knopfdruck. Sie sind einfach zu programmieren und können einzelne Elemente, Gruppen oder
zentral alle Textilscreens im Haus bewegen. Ganz ohne mechanische Bedienelemente. Für mehr
Ästhetik beim Wohnen.

Elegante und intuitiv zu bedienende Wandtaster machen die Bedienung der Textilscreens einfach und komfortabel. Die ROMA Funksteuerung liegt gut in der Hand und übernimmt die Steuerung von Licht und Sicht.

Um Fluchtwege freizuhalten ist es wichtig, dass selbst bei Stromausfall die Bedienbarkeit des Sonnenschutzes erhalten bleibt. Die drahtgebundene Akkupufferung ist die komfortable Lösung für alle ROMA Systeme und kann auch an eine Brandmeldezentrale angeschlossen werden.

Wünschen Sie Ihren Screen gezipt oder gerollt?

zipSCREEN.2
Ohne großen Aufwand vor dem Fenster montiert, reflektiert ein textiler Sonnenschutz die Sonneneinstrahlung um bis zu 70 %. Der Screen wird über die gesamte Höhe seitlich geführt und widersteht, auf Spannung gehalten, auch starkem Wind. Der zipSCREEN.2 ist serienmäßig mit Motorantrieb ausgestattet und auf Wunsch auch mit Funkbedienung erhältlich.

rollSCREEN
Ebenso ohne großen Aufwand vor dem Fenster montiert. Reduktion der Sonneneinstrahlung um bis zu 70 %. Anders als beim großen Bruder zipSCREEN.2 wird nicht das Tuch seitlich in der Schiene des Bauelements geführt, sondern allein der Fallstab (unterer Abschluss des Tuches). Zwischen Tuch und Führungsschiene bleibt so ein ca. 10 Millimeter breiter Spalt.

Am Sonnenpoint 21
(Gewerbegebiet Edling)
83533 Edling

  • Telefon:
  • 08071 - 92047 - 0
  • Fax:
  • 08071 - 913 977
  • E-Mail:
  • info[at]mmbauelemente.de

Unsere Öffnungszeiten:
  • Montag - Donnerstag
  • 7.00 - 17.00 Uhr
  • Freitag
  • 7.00 - 12.00 Uhr
Hier finden Sie uns, in Edling bei Wasserburg